Zum Inhalt der Seite springen

Coronavirus-Pandemie

Stadt Blaubeuren ergreift weitreichende Ma├čnahmen zur Eind├Ąmmung der Coronavirus-Pandemie

Pressemitteilung der Stadt Blaubeuren vom 14.03.2020

Das Corona-Virus breitet sich in Baden-W├╝rttemberg weiter dynamisch aus. Ziel muss es daher sein, die Ausbreitung des Virus mindestens zu verlangsamen. Daher sind Entscheidungen notwendig, die den Personenkontakt und damit die Ansteckungsgefahr reduzieren, so empfiehlt es unter anderem das Robert-Koch-Institut (www.rki.de).

Wichtige Auswirkungen auf die Stadt Blaubeuren

Das Land Baden-W├╝rttemberg hat die Schlie├čung aller Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen angeordnet. Auch die Stadt Blaubeuren schlie├čt mit sofortiger Wirkung Einrichtungen, schr├Ąnkt Zug├Ąnglichkeiten ├Âffentlicher R├Ąume ein und sagt Veranstaltungen ab. 

Notfallbetreuung f├╝r Kinder - Stadt verzichtet auf Geb├╝hren

Die Stadt Blaubeuren wird eine Notfallbetreuung f├╝r Kinder der nun geschlossenen Einrichtungen anbieten. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen und kirchlichen Tr├Ągern. Ab Dienstag, 17.3.2020 steht eine Notfallbetreuung bereit. 

Leider k├Ânnen nicht alle Kinder im Rahmen der Notfallbetreuung aufgenommen werden. Das Kultusministerium Baden-W├╝rttemberg regelt die Aufnahme von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern folgenderma├čen:

ÔÇ×Die Einrichtung einer Notfallbetreuung f├╝r diejenigen Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler an Grundschulen und der Klassenstufen 5 und 6 an weiterf├╝hrenden Schulen und den entsprechenden F├Ârderschulen ist erforderlich, um in den Bereichen der kritischen lnfrastruktur die Arbeitsf├Ąhigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um ihre Kinder k├╝mmern m├╝ssten, aufrecht zu erhalten. Zur kritischen Infrastruktur z├Ąhlen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von f├╝r die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der ├Âffentlichen Sicherheit und Ordnung einschlie├člich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehren, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der ├Âffentlichen lnfrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ├ľPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen lnfrastruktur t├Ątig sind.

Die Notfallbetreuung an den Schulen erstreckt sich auf den Zeitraum der regul├Ąren Unterrichtszeit dieser Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler. Die Einteilung des Kinder und des beaufsichtigenden Personals obliegt der Schulleitung.ÔÇť

F├╝r die Aufnahme von Kindern der Kinderbetreuungseinrichtungen gelten diese Regeln analog.

Erg├Ąnzend hierzu bietet Blaubeuren eine zus├Ątzliche Grundschulbetreuung an. F├╝r die Kindergartenkinder werden die Kindertagesst├Ątten in Sei├čen und in Gerhausen (ÔÇ×M├ĄrchenlandÔÇť) den Notbedarf bis auf weiteres abdecken.

Im Zeitraum der Kindergartenschlie├čung verzichtet die Stadt Blaubeuren auf die Erhebung von Geb├╝hren f├╝r die sonst angebotene Betreuung.

Alle Elternteile, f├╝r die die genannten Bedingungen gelten und die f├╝r ihr Kind einen Platz in der Notgruppe ben├Âtigen, melden dies bitte bis Montag, 16.3.20, bis 16 Uhr per E-Mail bei der Stadtverwaltung an. Die Mail richten Sie bitte an Frau Schwenk-Hanisch unter
s.schwenk-hanisch@blaubeuren.de.

Ein Formblatt steht auf der st├Ądtischen Homepage zur Verf├╝gung.

Rathaus schr├Ąnkt direkten Publikumsverkehr ein

Der Publikumsverkehr im Rathaus wird deutlich eingeschr├Ąnkt. Das Ansteckungspotential soll damit sowohl f├╝r B├╝rger/innen, G├Ąste und Kunden, als auch f├╝r die Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung reduziert werden. 

Bitte sehen Sie daher bis auf weiteres von pers├Ânlichen Besuchen in der Stadtverwaltung ab. Nutzen Sie stattdessen die Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon. Kontaktdaten finden Sie auf der st├Ądtischen Homepage (www.blaubeuren.de). Sollte der pers├Ânliche Kontakt erforderlich sein, vereinbaren Sie bitte konkrete Termine. Gleiches gilt f├╝r die Ortsverwaltungen.

Das Rathaus sollte zur Vermeidung von pers├Ânlichen Kontakten nur in zwingenden Ausnahmef├Ąllen besucht werden. Sofern m├Âglich sollten Ihre Anliegen telefonisch oder per mail erledigt werden.  Bei unvermeidlichen Themen vereinbaren Sie bitte mit dem zust├Ąndigen Sachbearbeiter/in einen Termin. Die Mitarbeiter mit ihren Kontaktdaten sind auf der st├Ądtischen Homepage. Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter 07344 9669-0 und Durchwahl 61. 

Zudem k├Ânnen Sie die ├ämter unter folgenden Telefonnummern f├╝r Terminvereinbarungen erreichen:

Stadtbauamt:     07344 9669 - 41
Hauptverwaltung:    07344 9669 ÔÇô 31
Ordnungsamt:     07344 9669 - 69
Finanzverwaltung:    07344 9669 - 21


├ľffentliche Einrichtungen geschlossen

├ľffentliche Einrichtungen in der Stadt Blaubeuren m├╝ssen leider bis auf weiteres geschlossen werden. Konkret gilt dies f├╝r folgende Einrichtungen: 
-    Hallenbad Blaubeuren beendet die Saison vorzeitig
-    st├Ądtische B├╝cherei (Medienr├╝ckgabe nach Wieder├Âffnung ohne Geb├╝hr m├Âglich, Verl├Ąngerung erfolgt automatisch)
-    Urgeschichtliches Museum Blaubeuren (Tourist-Info ist weiterhin erreichbar)
-    Badhaus der M├Ânche/Heimatmuseum
-    Musikschule bietet analog der Schulen keinen Unterricht mehr an
(Geb├╝hren f├╝r den damit ausfallenden Unterricht werden nicht f├Ąllig)


Stadt- und Sporthallen ab sofort bis Ende der Osterferien geschlossen

Ab sofort gilt, dass die st├Ądtischen Hallen bis Ende der Osterferien geschlossen bleiben. Angemeldete Trauungen finden zwar weiterhin statt, bis Ende der Osterferien wird allerdings die maximale Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt. Bei Beerdigungen weist die Stadt darauf hin, dass auch hier ganz besonders auf Hygienema├čnahmen zu achten ist.

Veranstaltung mit ├╝ber 50 Menschen untersagt

Die Stadt Blaubeuren erl├Ąsst mit Wirkung ab 16.03.2020 eine Allgemeinverf├╝gung. Diese untersagt im gesamten Stadtgebiet Veranstaltungen, bei der sich mindestens 50 Personen versammeln. Bitte halten Sie sich an diese Regelung. Sie dient unser aller Gesundheit! Dankbar bin ich als B├╝rgermeister den vielen Vereinen und Institutionen, die im Sinne der Sache Konzerte, Hauptversammlungen, Veranstaltungen absagen. Herzlichen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung und Ihr aller besonnenes und umsichtiges Handeln!
ÔÇâ
Warum das alles?

Wir alle registrieren, dass sich das Potential direkt mit dem Corona-Virus in Kontakt zu kommen, stetig erh├Âht. Dieses Thema ber├╝hrt uns sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext. 

Gemeinsam mit meinem Krisenstab besch├Ąftige ich mich intensiv mit der Entwicklung der Lage. Wir werten unter anderem Informationen des Robert-Koch-Institutes aus, sondieren die Empfehlungen und Vorgaben des Gesundheitsamtes und anderer Beh├Ârden. 

Pers├Ânlich gehe ich davon aus, dass die Corona-Entwicklung ├Ąhnlich jenes Werdegangs sein wird, dass wir auch in Nachbarl├Ąndern sehen. Das hei├čt, ich erwarte einen Anstieg der Infizierten und der Gef├Ąhrdungslage. Ich beziehe mich in meiner Einsch├Ątzung auf Aussagen von Wissenschaftler/innen. 

Ausgehend von dieser prognostizierten Entwicklung, sind Entscheidungen und Vorkehrungen zu treffen (hilfreich sind hierbei die Kriterien, die das Robert-Koch-Institut an die Hand gibt). Wichtig ist mir, dass ich und wir dies mit Besonnenheit und Augenma├č tun. Aber ich m├Âchte auch der These einer dynamischen Entwicklung gerecht werden und daher die Lage ernst nehmen und konsequent handeln. Ziel der Ma├čnahmen ist es letztlich, einen Beitrag zum Schutz unser aller Gesundheit zu leisten

Bitte um Verst├Ąndnis f├╝r Einschr├Ąnkungen

Das Ma├čnahmenb├╝ndel beeintr├Ąchtigt uns alle im Alltag teils erheblich. Die Stadt Blaubeuren bittet daher um Verst├Ąndnis f├╝r die Folgen, die mit den Schlie├čungen und Einschr├Ąnkungen verbunden sind. Gleichzeitig bitte ich Sie um Unterst├╝tzung beim Bem├╝hen, Infektionen einzud├Ąmmen.

Jeder kann dazu beitragen, indem er seine pers├Ânlichen sozialen Kontakte auf das Mindestma├č reduziert, am besten derzeit auf den engsten Familienkreis beschr├Ąnkt, so auch die Verhaltensempfehlung der Landesregierung, damit unsere Stadt und unser Land handlungsf├Ąhig bleibt und unser aller Gesundheit bestm├Âglich gesch├╝tzt ist. 

Telefonservice f├╝r Fragen eingerichtet

Vertiefende Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Blaubeuren unter www.blaubeuren.de. Erg├Ąnzend richtet die Stadtverwaltung einen Telefondienst ein. 

Hotline Notfallbetreuung:

F├╝r Fragen und Anmeldungen steht Ihnen die Stadtverwaltung Blaubeuren ab Montag, 16. M├Ąrz 2020, 8:00 Uhr, unter der Telefonnummer 07344 / 9669
-    Durchwahlen -16, -31 und -34 zur Verf├╝gung.

Pressekontakt

Ansprechpartner     J├Ârg Seibold, B├╝rgermeister
Adresse    Stadtverwaltung Blaubeuren, Karlstra├če 2, 89143 Blaubeuren
Telefon    07344 9669-10
Fax    07344 9669-7710

E-Mail    j.seibold@blaubeuren.de

Internet    www.blaubeuren.de

Belegung Wohnmobilestellplatz

Weitere Informationen finden Sie hier

Freie Pl├Ątze Blautopfbad:

  1. --

Aktuelle Temperatur Blautopfbad:

  1. Wasser: --┬░C
  2. Luft: --┬░C
  1. ├ľffnungszeiten